DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND VERARBEITUNG VON DATEN


Datenschutzerklärung




Datenschutzerklärung und Verarbeitung von Daten

Für MPPTSOLAR ist es sehr wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen. Auf dieser Seite finden Sie alle Details zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

Insbesondere wird die Datenschutzrichtlinie der Website www.mpptsolar.com im Folgenden beschrieben, die gemäß Art. 13 der DSGVO 679/2016 - Verordnung der Europäischen Union über die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Die Informationen gelten nur für die Website www.mpptsolar.com und erstrecken sich nicht auf andere Websites, die vom Benutzer über Links aufgerufen werden können (einschließlich externer und in keiner Weise mit dieser Website verbundener). Für weitere Erläuterungen zum Inhalt oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website können Sie über das Kontaktformular unten auf der Unternehmensseite eine Nachricht direkt an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen senden.



Datencontroller

Der Eigentümer der Datenverarbeitung von Personen, die durch Konsultation dieser Website identifiziert oder identifizierbar sind, ist Herr Simone Bortignon (im Folgenden: "Simone"), Gründer und Webmaster derselben.



Navigationsdaten

Die Daten werden mit geeigneten Tools verarbeitet, um die Sicherheit und Vertraulichkeit in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu gewährleisten, wobei der kontrollierte Zugriff auf autorisierte Parteien beschränkt ist.

Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, die jedoch aufgrund ihrer Natur die Identifizierung von Benutzern durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter ermöglichen könnten.

Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht.

Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortung bei hypothetischen Computerkriminalität gegen die Website festzustellen: Mit Ausnahme dieser Möglichkeit bleiben die Daten zu Webkontakten derzeit nicht länger als sieben Tage bestehen.



Verwendung von Cookies

Es werden keine Cookies verwendet, um Informationen persönlicher Art zu übertragen, und es werden keine dauerhaften Cookies jeglicher Art verwendet.

Die Verwendung von Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert sind und beim Schließen des Browsers verschwinden) ist streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt, die erforderlich sind, um die sicheres und effizientes Surfen auf der Website.

Die auf dieser Website verwendeten Sitzungscookies vermeiden die Verwendung anderer IT-Techniken, die möglicherweise die Vertraulichkeit des Surfens der Benutzer beeinträchtigen, und ermöglichen nicht die Erfassung der persönlichen Identifikationsdaten des Benutzers.



Amazon Partnerprogramm

MPPTSOLAR ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Durch einen Einkauf über einen Affiliate-Link des Amazon-Partnerprogramm wird an den Partner eine Provision ausgezahlt. Für den Käufer verändert sich der Preis nicht.



Vertraulichkeit

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht möglich. Simone wird Ihre persönlichen Daten nicht an externe Personen, Einrichtungen oder Organisationen weitergeben.

Diese Daten können jedoch gelegentlich an Dritte weitergegeben werden, die im Namen von Simone oder im Zusammenhang mit deren Geschäftstätigkeit handeln, um eine weitere Verarbeitung gemäß den Zwecken durchzuführen, für die die Daten ursprünglich gesammelt wurden.

Wenn die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte aus irgendeinem Grund wahrscheinlich oder notwendig ist, wird Simone sicherstellen, dass diese Übermittlung und die beabsichtigte Verwendung der Daten zum Zweck einer korrekten Einverständniserklärung klar erläutert werden.



Verarbeitungsmethoden

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten und nicht automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie gemäß Artikel 13 der DSGVO 679/2016 erhoben wurden. Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um Datenverlust, illegale oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

Die Daten werden in einer Datenbank gespeichert, auf die nur Simone für die gesetzlich vorgeschriebene Zeit Zugriff hat.



Rechte der Interessenten

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, können die in Artikel 7 des Gesetzesdekrets 196/2003 genannten Rechte ausüben, indem sie eine schriftliche Mitteilung an Simone senden.

Interessenten haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung über das Vorhandensein oder das Gegenteil ihrer Daten zu erhalten, deren Inhalt und Herkunft zu kennen, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Integration oder Aktualisierung oder Korrektur anzufordern.

Gemäß demselben Artikel haben interessierte Parteien das Recht, die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, zu beantragen und sich aus legitimen Gründen in jedem Fall ihrer Verarbeitung zu widersetzen.