Entwerfen eine Photovoltaikanlage für Wohnmobil


header mppt

solar windPhotovoltaikanlage für Wohnmobil



impianto fotovoltaico per camper


Haben Sie ein Wohnmobil und wollen entwerfen und installieren eine Photovoltaikanlage auf dem Dach, um Ihre Energie zu erhöhen und die Verfügbarkeit freier sein, um sicher zu reisen? Hier können Sie eine einfache Anleitung lernen, wie man in der besten Weise ein System entwerfen, die sauberen Strom für Ihre elektrischen Geräte wird sichergestellt, überall in der Welt Sie sich befinden. Keine Notwendigkeit, eine professionelle Vermietung an eine PV-Anlage für Ihr Wohnmobil zu entwerfen. Indem Sie die Schritte in diesem Artikel enthaltenen, können Sie entwerfen Sie Ihre eigenen Photovoltaikanlage und berechnen die Rendite, die im Laufe der Zeit.



Wie kann ich die Energie-Unabhängigkeit meiner RV?

In einem Wohnmobil Strom und Wasser sind zwei sehr kostbar. Es ist wichtig zu lernen, zu sparen und die Dosis Verbrauch, ohne zu berauben das Wesentliche. Wenn Sie eine Woche bleiben an der gleichen Stelle er braucht, um einen Weg, um Ihre Batterien wieder aufladen zu finden, und eine gute Lösung ist die Photovoltaik-Solar-Panel. Es kann jedoch vorkommen, dass im Laufe der Jahre, fügen wir neue Elektrogeräte aus der Nahrung und damit die Energie-Verfügbarkeit der Anlage kann nicht genug sein. Hier ist es notwendig, die Autonomie der Camper zu erhöhen. Um die wachsende Nachfrage nach Energie zu erfüllen ist möglich, neue Solarmodule an die Anwesenden zu verbinden und / oder Erhöhung der Kapazität der Batterie des Campers Dienstleistungen, um mehr Energie zu speichern.



Wie berechne ich den Energiebedarf eines Campers?

Es ist sehr einfach. Holen Sie sich einen Stift und Papier und verzeichne jedes elektrische Gerät, das Sie in Camper haben: alle Licht, alle Ladegeräte, TV, Waschmaschine, Trockner, Mikrowelle, etc. Schreiben Sie die Leistung neben dem Eintrag für jedes Gerät absorbiert und ob es mit Strom versorgt mit Gleichstrom (DC) oder Wechselstrom (AC). Wenn einige Geräte sowohl mit Gleichstrom als auch mit Wechselstrom betrieben werden können, wählen Sie Gleichstrom. Achtung: Für die Berechnung der Absorptionskältemaschine ist nicht betrachtet werden als die Leistung auf dem Typenschild absorbierte, sondern sollte stattdessen die täglich (pro Tag Wattstunden) verbrauchten Energie in Betracht gezogen werden, die vom Hersteller zur Verfügung gestellt in der Betriebsanleitung oder das technischen Datenblatt normalerweise vorhanden ist. Nun, schreiben Sie jetzt, wie viel Zeit am Tag das Gerät benutzt wird. Sobald dies geschehen ist, legen Sie die Daten in das Programm für die Berechnung des Energiebedarfs (Programm erstellt und zur Verfügung gestellt frei Mppt Solar) und automatisch wissen, wie viel Energie Sie täglich innerhalb alle verwendeten Geräte mit Strom zu versorgen müssen des Camper.


dimensionierung solaranlage wohnmobil

Jetzt können Sie wählen, ob Sie die elektrischen Geräte direkt von den Photovoltaik-Modulen über einen Laderegler und Wechselrichter speisen oder ob Sie ein System zur Speicherung von Solarenergie verwenden und es bei Bedarf verwenden. Um diese letzte Lösung zu realisieren, die am gebräuchlichsten ist, benötigen Sie neben dem Solarladeregler und dem Wechselrichter auch für die Photovoltaik geeignete Batterien (Mppt Solar empfiehlt das AGM). Um ein großes Speichersystem zu erhalten, lesen Sie, wie Sie mehrere Batterien in Reihe und parallel verbinden. Mit AC-Stromversorgung gekennzeichnete elektrische Geräte benötigen einen Wechselrichter. Tatsächlich ist der Wechselrichter ein Gerät, das den Gleichstrom der Batterien in Wechselstrom umwandelt (in Italien 230V mit einer Frequenz von 50Hz). Es gibt verschiedene Arten von Invertern: Rechteckwelle, Trapezwelle, modifizierte Sinuswelle und reine Sinuswelle. Für den Einsatz in einem Wohnmobil empfiehlt Mppt Solar nur reinwellige Wechselrichter.



Was macht der PV-Anlage und wie verbinde ich es zu meinem Wohnmobil?

Eine Photovoltaik-Anlage auf einem Wohnmobil installiert wird aus folgenden Materialien:

•   Eine oder mehrere Photovoltaik Module
•   Ein Solar-Laderegler (besser mit LCD-Anzeige)
•   Eine Batterie oder eine Bank von mehreren Batterien
•   1 Montage-Kit
•   1 Parallelschaltung, um den Motor Akkuladung nach dem Batterie-Service halten wurde mit Photovoltaik-Modulen berechnet
•   1 Set von Kabeln und Kabelsystemen auf das Solarpanel auf dem Dach verbinden und pflegen eine hervorragende Isolierung von Wasser



Anschluss einer Photovoltaikanlage an einem Wohnmobil



Überlegungen zur Leistung von Solarmodulen

Die Spitzenleistung, die wir auf dem Etikett von Photovoltaik-Panels finden, wird auf der Grundlage von besonderen klimatischen und Umweltbedingungen erhalten, die wir in realen Situationen niemals finden werden. In der Tat ist es gut zu wissen, dass diese Leistung erhalten wird, indem das Photovoltaikpaneel einer Einstrahlung von 1000 W/m² mit einer Temperatur von 25 ° C und einer Einstrahlung senkrecht zum Licht ausgesetzt wird. Folgen Sie den Anweisungen auf der Seite zur Planung einer Photovoltaikanlage, um eine richtige Berechnung der für Ihr System erforderlichen Photovoltaikmodule durchzuführen.




Echte Beispiele auf die Wahl des Photovoltaik-Panel in einem Anhänger oder Wohnmobil


Beispiel 1: Großes Wohnmobil so großen Verbrauch (mit 2 Lampen, Kühlschrank, TV, Videorekorder, etc. + 3 Abende Autonomie im Sommer, 2 Nächte im Winter)

•   ein Panel mit 140 Watt Leistung und einstellbarer Neigung
•   ein Panel mit 180 Watt Leistung in einer festen Position auf dem Dach


Beispiel 2: Durchschnittsverbrauch

•   ein 90-Watt-Power-Panel mit einstellbarer Neigung
•   ein 110-Watt-Power-Panel in einer festen Position auf dem Dach


Beispiel 3: Reduzierter Verbrauch (Mini-Camper)

•   ein 50-Watt-Power-Panel mit einstellbarer Neigung
•   eine 65-Watt-Power-Panel in einer festen Position auf dem Dach




Was ist die richtige Power Panel an die Macht Lichter, Fernseher und andere Geräte in der RV?

In der Wahl der Photovoltaikmodul, können Sie folgen diesem einfachen sehr grobe Orientierung:

•   80-Watt-Panel: Es ist für kleine Anlagen, ideal für diejenigen, die Camper verwenden hauptsächlich in den wärmeren Monaten und verwenden Sie keine Geräte, die große Verbrauch benötigen
•   125-Watt-Panel: Die ideale Lösung für diejenigen, die ständig benutzt Fernsehen
•   140-Watt-Panel: Stellt die beste Lösung für alle, die das Wohnmobil nutzt im Sommer, eine lange Zeit zu stoppen und will eine gute Verfügbarkeit von Energie zu den verschiedenen elektrischen Accessoires
•   zwei Platten 125 Watt: Die Wahl, dass ich all diejenigen, die einen Kühlschrank Kompressor haben oder die einen intensiven Energieverbrauch, auch im Winter haben empfehlen



bücher solar windNützliche eBooks



Battery Reconditioning Course
(75102 KB)

Solar Stirling Plant
(70394 KB)

Energy 2 Green Manual
(35855 KB)

Build A Container Home
(21751 KB)


War diese Information nützlich?
Bleiben wir über den Newsletter oder über Facebook in Verbindung!  

Newsletter    Newsletter  

Facebook    Facebook